Die Grundschule Welschbillig heißt Sie willkommen!

 

Grundschule Welschbillig - Willkommen!

 

Gemeinsam sind wir stark –

Gemeinschaft macht stark!

 

Unser aktuelles Musicalprojekt „Helden der Meere“ steht in engem Kontext zu unserem Motto „Gemeinsam sind wir stark – Gemeinschaft macht stark“. Denn die Schülerinnen und Schüler der Grundschule Welschbillig führen gemeinsam mit dem ABC-Strolchen der Kita Weschbillig und den Musikerinnen und Musikern des Musikvereins Welschbillig das Kindermusical von Annette Sperling auf.  Unsere Akteure werden auf einer spektakulären Kulisse – einem 14 Meter langen Schiff – auftreten und musikalisch live begleitet werden von dem Musikverein. Möchten Sie gemeinsam mit uns auf große Piratenfahrt gehen und ein Abenteuer auf hoher See erleben? Dann kommen Sie zu einer unserer Vorstellungen. Am 17. Juni um 16 Uhr, am 18. Juni um 11 Uhr und 16 haben Sie die Gelegenheit dazu.  Karten können im Vorverkauf zum Preis von 7 Euro in der Bäckerei Schmitz, im Fiseursalon Barz sowie in der Grundschule Welschbillig erworben werden und zum Preis von 9 Euro an der Abendkasse; Kinder unter 4 Jahren zahlen keinen Eintritt.

Kommen Sie in die Markt- und Kulturscheune in Welschbillig und erleben Sie ein Piratengeschichte über echten Mut und mit coolen Kerlen.

Wir freuen uns darauf, Sie bei uns begrüßen zu dürfen!

 

Auf unserer Internet-Seite stellen wir Ihnen die Grundschule Welschbillig vor. So erhalten Sie Einblicke in die Schwerpunkte unserer didaktischen Arbeit und finden Informationen zu allen wichtigen Terminen des Schuljahres und den Ferienzeiten. Besonders liegen uns die Berichte über aktuelle über aktuelle Ereignisse aus unserem Schulalltag an der Schule in Welschbillig am Herzen. Hierdurch haben Sie einen schönen Einblick in unser Schulleben. Außerdem finden Sie auf unserer Internet-Seite Informationen über unser Team, unsere Klassen und den Förderverein unserer Schule.

Viel Spass beim Stöbern auf unserer Homepage!


Schwerpunkte unserer schulischen Arbeit

Umgang mit neuen Medien an der Grundschule Welschbillig

An der Welschbilliger Grundschule legen wir viel Wert auf die Vermittlung des kindgerechten Umgangs mit den neuen Medien. Seit dem Schuljahr 2018/2019 sind wir Projektschule beim Projekt „Medienkompetenz macht Schule“. Im Rahmen des Projekts wird unser Kollegium zwei Jahre lang intensiv im Umgang mit neuen Medien betreut und geschult. Dadurch lernen wir zum Beispiel wichtige Apps für den Einsatz im Unterricht kennen. Diese werden dann über den Klassensatz schuleigener Tablets genutzt. Durch die Verknüpfung der Tablets mit den in allen Klassenräumen vorhandenen interaktiven Tafeln, werden beide digitale Medien miteinander verbunden. Somit bereichern wir den täglichen Unterricht an der Grundschule Welschbillig. Auf diese Weise motivieren wir unsere Schülerinnen und Schüler in besonders hohem Maße zur aktiven Teilnahme am Unterricht.

Sinnentnehmendes Zuhören an der Grundschule Welschbillig

Leider geht die Fähigkeit der Schülerinnen und Schüler, zuzuhören und das Gehörte entsprechend umzusetzen mehr und mehr verloren. Diese Tatsache fällt nicht nur im Schulalltag, sondern auch im häuslichen Umfeld unserer Schülerinnen und Schüler immer häufiger auf. Daher möchten die Lehrkräfte unseres Kollegiums in ihrem Unterricht intensiver auf dieses Thema eingehen und somit die Konzentration beim Zuhören stärken.
Zugleich spiegelt dieser Aspekt unserer didaktischen Arbeit die enge Zusammenarbeit mit den Eltern unserer Schulgemeinschaft wieder. Durch den intensiven Austausch im Rahmen einer Gesamtkonferenz konnten wir den Handlungsbedarf in diesem Bereich feststellen. Seitdem ist dies einer der Schwerpunkte der didaktischen Arbeit an der Grundschule Welschbillig.

Möchten Sie mehr über unsere Arbeit an unserer Schule erfahren? Auf unserer Seite zum Schulprofil haben wir viele Informationen über die Unterrichtsgestaltung an der Grundschule Welschbillig für Sie zusammengefasst.